Hilfe bei der Hausarbeit

Alles rund um's Lernen
LazyCat
Fan
Fan

Beiträge: 33
Registriert: 21.01.20 - 11:27
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 1 Mal

Hilfe bei der Hausarbeit

Beitragvon LazyCat » 27.08.20 - 13:26

Hallo, alle zusammen!
Mein Freund hat mich gebeten, herauszufinden, ob es Leute gibt, die helfen... eine Hausarbeit zu schreiben... Ich weiß, ich weiß, es ist vielleicht nicht fair anderen gegenüber. Aber er ist gerade in einer schwierigen familiären Situation, in der er Hilfe von außen braucht...

An wen kann man sich prinzipiell wenden? Einen Werbetexter? Oder was würdet ihr raten? Gibt es vielleicht irgendwelche "Nachhilfen" für Hausarbeiten? Er bräuchte einfach Unterstützung.

Danke und hoffe auf Verständnis.



NovaNora
Fan
Fan

Beiträge: 26
Registriert: 20.01.20 - 12:59
Barvermögen: Gesperrt

Re: Hilfe bei der Hausarbeit

Beitragvon NovaNora » 28.08.20 - 07:41

Hallo!

Naja es geht nicht nur um Fairness sondern auch um Betrug! Ihr müsst euch klar sein, dass wenn dein Freund als Studierender einen nicht von ihm selbst verfassten Text als seinen eigenen ausgibt, er Betrug begeht und wenn das rauskommt, dann wird es Konsequenzen haben.
Aber, deine Freund wird schon wissen welches Risiko er da womöglich eingehen wird.

Verstehe natürlich, dass es verschiedene Lebenssituationen gibt, er könnte ja vielleicht mal mit seinem Prof sprechen, evtl. kann er ihm eine erlaubte Hilfestellung geben, viele zeigen Verständnis und helfen ihren Studenten, gerade wenn diese familiäre Schwierigkeiten haben, versuch wäre es also wert.

Oder man könnte sich bei einer Ghost and Write Agentur wie dieser https://www.ghost-and-write.de/ghostwriter/hausarbeit/ erkundigen, ob es auch möglich wäre Hilfe bei der Ausarbeitung der Fragestellung oder der Gliederung zu bekommen. Bei den meisten Agenturen ist eine kostenlose Anfrage möglich, erkundigt euch einfach!

Viel Erfolg!



LazyCat
Fan
Fan

Beiträge: 33
Registriert: 21.01.20 - 11:27
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Hilfe bei der Hausarbeit

Beitragvon LazyCat » 28.08.20 - 14:07

Ich danke dir herzlich. Vielleicht sollte wirklich mein Freund erstmal mit dem Professor sprechen.




Zurück zu „Schule, Aus- & Weiterbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast